Project Description

Salzburg Stadt

Sie kommen aus der Softwareentwicklung und möchten sich ins Applications Management / Projektleitung entwickeln bzw. sind bereits in so einer ähnlichen Position tätig? Sie möchten in einem netten, jungen, gut eingespielten IT-Team in einem mittelständischen Unternehmen arbeiten? – Dann hab ich vielleicht was für Sie 🙂

Mein Kunde ist die österreichische Tochter eines großen Schweizer Bankunternehmens. Das Unternehmen beschäftigt an den beiden Standorten in Österreich etwa 130 MitarbeiterInnen und wächst seit Jahren konstant.
Zur Verstärkung der internen IT im HQ in der Stadt Salzburg wird nun ein(e) weitere(r) Application ManagerIn gesucht.

Was ist zu tun?

Gemeinsam mit dem Teamleiter, einer Kollegin, einem Kollegen und dem Lehrling/Supporter sind Sie zuständig für die Betreuung und Weiterentwicklung der Anwendungen.
In der Programmierung wurde bisher viel mit externen Dienstleistern zusammen gearbeitet. Diesen Part möchte mein Kunde nun verstärkt selbst abdecken, weswegen Sie zusätzlich Aufgaben in der Programmierung (zu etwa 20-30%) übernehmen.

  • Sie betreuen die Key User
  • erheben Requirements bzw. Fehler
  • spezifizieren, programmieren, testen und implementieren neue Lösungen, Erweiterungen und Schnittstellen
  • leiten Projekte bzw. arbeiten bei Projekten mit
  • machen 3rd level Support
  • automatisieren von Prozessen
  • arbeiten mit den KollegInnen in der IT-Infrastruktur und dem externen Entwicklungsdienstleister zusammen

Was brauchen Sie dafür?

  • Programmierkenntnisse, bevorzugt C#
  • Nice to have: Erfahrung im Application Management, als Product Owner oder ProjektleiterIn, Erfahrung mit Core Banking Systems, Power BI- bzw. DWH-Schnittstellen
  • Deutsch und Englisch

Was bietet mein Kunde?

  • Fundierte Einschulung und die nötige Zeit, um in die Aufgabe hinein zu wachsen
  • Ein super Betriebsklima in einer gut eingespielten, über die Jahre konstanten IT Mannschaft
  • Ein hoher Stellenwert der IT im Unternehmen
  • Gleitzeit und teilw. Homeoffice-Option (mind. 32 Wstd.)
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungsprozesse
  • Viele Sozialleistungen
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit den Öffis
  • Das Gehalt beträgt je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen ca. 55 000,- und 74 000,- brutto p.a.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung an Ines Schöffmann, office@hr-schoeffmann.at. Bei Fragen bin ich auch außerhalb der Bürozeiten am Handy erreichbar 0664 3116618.

Ich garantiere Ihnen absolute Diskretion und leite Ihre Unterlagen auf Wunsch gern anonymisiert weiter.